Schwerer Verkehrsunfall auf der B 39

Am frühen Nachmittag kam ein 74-jähriger Golffahrer aus bislang ungeklärter Ursache zwischen Speyer und Dudenhofen in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Mazda zusammen. Der mutmaßliche Unfallverursacher und seine Beifahrerin kamen mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Krankenhaus. Die Frau im anderen Auto erlitt leichte Verletzungen. Die B 39 war in beiden Richtungen für knapp zwei Stunden gesperrt, Polizeibeamte leiteten den Verkehr um. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der wichtigen Verbindungsstrecke zwischen Speyer und Neustadt.