Sebastian Vettel gewinnt erstmals den „Sport-Oscar“

Formel 1-Pilot Sebastian Vettel ist am Mittwoch im malayischen Kuala Lumpur erstmals zum „Laureus Sportsman of the Year“ ernannt worden. In den drei vergangenen Jahren war Vettel ebenfalls nominiert, zog jedoch jeweils den Kürzeren. Nun erhielt der Vierfachweltmeister der Königsklasse erstmals die begehrte Trophäe, die als Oscar in der Sportwelt gilt. Neben Vettel war aus deutscher Sicht auch der FC Bayern erfolgreich. Die Elf von Trainer Josip Guardiola wurde zur „Mannschaft des Jahres“ gewählt. (mj)