Sepp-Herberger Tag in Mannheim

Ein Fußballfest der Grundschulen“ – so lautete das Motto der Veranstaltung bei der Spielvereinigung Sandhofen. Ziel ist es, mit Fußballthemen fächerübergreifend zu lernen. In Herbergers Heimatstadt waren rund 300 Grundschüler beim 4. Sepp-Herberger-Tag am Ball.  Auch beim Rahmenprogramm gab es für die Kinder viel zu entdecken. An verschiedenen Fußball-Spielstationen konnte sich der Fußball-Nachwuchs austoben. Die Aktionstage, die Bundesweit an Schulen stattfinden, werden seit 2009 vom Badischen – Fußballverband, dem Deutschen Fußball Bund und der Sepp-Herber-Stiftung verstaltet.