Sinsheim: Auto fährt in Schaufensterscheibe

In der Sinsheimer Innenstadt ist am Nachmittag ein 67jähriger Mann mit seinem Wagen in ein Schaufenster gefahren. Nach Angaben der Polizei erlitt der Fahrer einen Kollaps am Steuer und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde ein Notarzt gebracht, der den Mann vor Ort reanimieren konnte. Der 67jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.In der Innenstadt kam es zu Verkehrsbehinderungen.