So viel Geruckel: Wie viel Spaß macht Fußball-Regionalliga?

So viel Geruckel: „Wieviel Spaß macht Regionalliga?“ Das ist an diesem Wochenende unser Thema in Zur Sache. Zwei Drittel der Saison sind gespielt, der langgezogene Endspurt hat begonnen. Doch was heißt es überhaupt, in der Südwest-Staffel der vierthöchsten Spielklasse zu kicken? Spaßig? Wie kommen Traditionsclubs und U23-Nachwuchstruppen von Bundesligisten miteinander klar? Wer lebt von der Hand in den Mund und wer hat es eher sorgenfrei? Es gibt viel zu besprechen: Mit dem FC Astoria Walldorf, Wormatia Worms, dem SV Waldhof Mannheim und der TSG Hoffenheim haben wir es getan. Hier ein paar wohlfeil ausgewählte Momente.