Speyer: Verletzte bei Kellerbrand

Wie die Polizei berichtet, brannte im Keller des Zehnparteienhauses in der Bahnhofstraße am Morgen ein Backofen. Ob das Feuer an dem Gerät ausbrach, ist nach Angaben einer Polizeisprecherin noch nicht geklärt. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Über die Höhe des Schadens gibt es noch keine Angaben.