Sport Extra: Niklas Süle – Nationalspieler made in Hoffenheim

Im Sommer wechselt Niklas Süle von der TSG Hoffenheim zum FC Bayern München. Ein sportlicher Verlust, der die Kraichgauer schmerzt, aber auch ein Transfer, auf den sie stolz sind. Denn bei 1899 wurde aus dem Talent ein gestandener Bundesliga-Profi und Nationalspieler.

Eine Entwicklung, die exemplarisch zeigt, dass in Hoffenheim nichts dem Zufall überlassen wird, wenn es um die Ausbildung von Spielern geht. Der Aufwand ist enorm: Personell wie technisch. Der Erfolg steht vor der Tür: Läuft alles nach Plan, spielt Hoffenheim in der kommenden Saison in der Champions League.