SV Waldhof: Das andere Ausgliederungskonzept

Am Dienstag beendete die Mannheimer Runde (MR) ihr Engagement in Sachen Spielbetriebs-GmbH SV Waldhof Mannheim. Darauf reagierte am Mittwoch das Präsidium des Vereins. Aber das war nicht alles an diesem Tag: Thorsten Riehle, der Vorsitzende des am Freitags zurückgetretenen Aufsichtsrates (AR), zeigt das Konzept, das MR und AR dem Modell vorgezogen hätten, das das Präsidium mit dem Investor Bernd Beetz zur Zukunftsgestaltung beim SVW vorhat (RNF berichtete am Montag). Riehle gegenüber RNF: „Wir hatten ein Konzept. Anderslautende Behauptungen sind unwahr.“