SV Waldhof Mannheim gewinnt SparkassenCup in Ketsch

Im letzten Jahr fiel er zum großen Bedauern von Fans und Spielern aus – der SparkassenCup, das mittlerweile schon traditionelle Rhein Neckar Hallenfußball-Turnier. Die Eppelheimer Rhein-Neckar Halle konnte aus Gründen der Bausicherheit nicht mehr genutzt werden – erst dieses Jahr fand man Ersatz und  zog um nach Ketsch in die Neurotthalle. Eine mehr als glückliche Entscheidung: Stimmung und sportlicher Budenzauber ließen nichts zu wünschen übrig – der 14. SparkassenCup wartete zudem mit einer faustdicken Überraschung auf: