SV Waldhof Mannheim: Homburg chancenlos

Der SV Waldhof Mannheim – die meisten Anhänger der Blau-Schwarzen hätten wohl nicht erwartet, dass die Truppe von Trainer Gerd Dais so in die Runde startet, wie sie es gemacht haben. Die Stuttgarter Kickers bezwungen, ein Unentscheiden gegen Hoffenheim II, Elversberg besiegt, die Zweite Mannschaft aus Kaiserslautern überrollt. Bis dahin bock-stark. Am Samstag war Homburg zu Gast im Carl-Benz Stadion und auch da zeigte der Waldhof, dass er wohl auch in diesem Jahr vor hat, definitiv um den Aufstieg mitzuspielen