Tag der offenen Tür im Sanitätshaus Kocher

Den Welt-Diabetes-Tag nutzte das Haus, um neben diversen Infoständen auch einen Gesundheitsparcous anzubieten, bei dem sich Interessierte unter anderem bei einer Blutzuckermessung über ihre Werte informieren konnten. Im Orthopädiebereich stellte das Haus zudem seine, wie es heißt, innovative Laufanalyse-Technik für Diabetes-Erkrankte vor. Wie es heißt, fungiert die Analyse als Ergänzung zur ärztlichen Therapie. Das Sanitätshaus ist bereits seit rund 70 Jahren in Mannheim beheimatet und wird mittlerweile in der dritten Generation von der Familie Kocher betrieben. Insgesamt arbeiten etwa 65 Angestellte für das Haus.