Tankschiff rammt Brücke in Mannheim

Wie die Polizei mittteilt, unterschätzte der Kapitän aus bisher unbekannten Gründen die Höhe seines Führerhauses. Dieses riss bei dem Zusammenstoß ab und versank im Neckar. Das Tankschiff konnte aus eigener Kraft weiterfahren und in der Nähe festmachen. Die Feuerwehr barg das versunkene Führerhaus. Die Brücke wurde durch den Aufprall nicht in ihrer Statik beschädigt.