Team Rio: Paralympics-Teilnehmer Marc Schuh im Portrait

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – und nach den Spielen vor den Spielen: Olympia ist gerade mal eine Woche vorbei, da stehen schon die Paralympics an: Am 7. September werden die Spiele der behinderten Sportler eröffnet.
Mit dabei fünf Sportlerinnen und Sportler aus dem Team Rio der Metropolregion Rhein-Neckar und die sind bestens vorbereitet.
Lange um seine Qualifikation gekämpft hat Marc Schuh. Für den Rollstuhlsprinter sind es bereits die dritten Spiele.