Team Tokio: Ernährung ist der halbe Erfolg

Wer Talent hat, viel trainiert sowie hart und diszipliniert an sich arbeitet, hat in der Regel früher oder später Erfolg. Vorausgesetzt, man isst und trinkt das richtige. Zum richtigen Zeitpunkt in den richtigen Mengen. Weil nun jeder Sportler anders ist, Belastungen unterschiedlich sind und Tagesabläufe oft grundverschieden, kann viel falsch laufen. Worauf es bei Leistungssportlern zu Tisch ankommt, erklärt Kirsten Brüning. Die Ernährungsberaterin aus Frankfurt schaut immer wieder mal am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg vorbei.