Teddybärkrankenhaus im Luisenpark

Wer war als Kind nicht ganz traurig, wenn das geliebte Stofftier vom Bett fiel und dabei verletzt wurde.  Für die richtige Behandlung der besten Freunde unserer Kinder gibt es das Teddybärenkrankenhaus der Mannheimer Kinderklinik, das jetzt  im unteren Luisenpark seine Zelte aufschlug. Rund 1200 Kinder ließen ihre Liebsten behandeln. Egal ob Bauchschmerzen, Knochenbrüche oder Schlimmeres, die Teddydocs kümmerten sich liebevoll um die Anliegen von Puppen und Stofftieren, die die Sprechstunde in Begleitung ihrer „Eltern“ besuchten.