Telekoch: Meeresfrüchtesalat

Zutaten für 4 Personen:

150g Pulpo
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
150 g Garnelen
150 g Muscheln z.B. Miesmuscheln
10 Kirschtomaten
1 Stange Staudensellerie
2 Zehen Knoblauch
50 ml gutes Olivenöl
20 schwarze Kalamata Oliven
Saft einer Zitrone
1 kleines Bund Blattpetersilie
Salz & Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Den Pulpo mit der geviertelten Zwiebel und dem zerdrückten Knoblauch in einen Topf geben. 10 Minuten scharf anschmoren und dann 1-1,5 Stunden im eigenen Sud mit Deckel köcheln lassen bis er gar und weich ist. (Siehe auch große Sendung)

In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren, Sellerie in feine Scheiben schneiden, Petersilie und Frühlingslauch in feine Streifen schneiden. Das Weiße vom Frühlingslauch extra legen. Als letztes den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Nun in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Weiße vom Frühlingslauch anschwitzen.

Die Garnelen und Muscheln dazugeben und den in Scheiben geschnittenen Pulpo kurz mit anziehen. Tomaten, Kräuter und Knoblauch hinzufügen. Würzen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer, dazu den Zitronensaft geben.

Nochmal abschmecken, abkühlen lassen und lauwarm oder Eiskalt mit frischem Baguette servieren.

Richtig lecker!