Tief in den roten Zahlen: Was wird aus den Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen und Mosbach?

Die Neckar-Odenwaldkliniken in Mosbach und Buchen haben einen neuen Geschäftsführer. Er bisherige wurde fristlos entlassen. Wir haben sie darüber bereits informiert. Doch wie geht es weiter mit den beiden Kreiskrankenhäusern, die einen Verlust von über acht Millionen Euro angehäuft haben. Der Landrat Achim Brötel betont immerhin, dass der Fortbestand beider Kliniken nicht in Frage stehe.