Tödlicher Unfall in Lingenfeld

Tödlicher Unfall im Landkreis Germersheim. Bei Lingenfeld kam am Mittag ein 69jähriger BMW-Fahrer ums Leben. Wie es heisst, kam er von der B 9 und wollte nach links auf die Kreisstraße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich die Vorfahrt eines Klein-Transporters, so die Polizei. Der Sprinter prallte frontal in die Fahrzeugseite des BMW. Der 69jährige starb noch am Unfallort. Der 26 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens kam verletzt ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. Die Unfallstelle war drei Stunden gesperrt.  (Beitrag 15.02.2013)