Tödlicher Unfall auf der B 44 zwischen Lampertheim und Mannheim

Laut Polizei verlor ein 25jähriger Autofahrer aus ungeklärter Ursache am Samstagnachmittag die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 25jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Die B 44 war in Richtung Mannheim für mehrere Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.