Tödlicher Unfall auf Rastanlage Hardtwald auf A5

Wie die Polizei berichtet, raste ein Autofahrer mit seinem Wagen ungebremst auf einen geparkten Sattelzug. Der 21jährige Mann aus dem südlichen Rhein-Neckar-Kreis kam bei dem Aufprall ums Leben. Der 46 Jahre alte Lkw-Fahrer war während des Unfalls in seiner Kabine. Er erlitt einen schweren Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden. Wieso der junge Mann in den Lkw fuhr, war zunächst völlig unklar. Ein Experte begutachtete noch in der Nacht die Unfallstelle.