Tödlicher Verkehrsunfall bei Sinsheim

Eine 20Jährige Autofahrerin kam auf der Bundesstraße zwischen Ittlingen und Sinsheim-Reihen auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr. Sie prallte nach Polizeiangaben mit der Beifahrerseite quer gegen einen LKW. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der jungen Frau die Böschung hinunter geschleudert. Es kam nach etwa 20 Metern auf einem Acker zum stehen. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock. Die B 592 war am Morgen drei Stunden gesperrt.