Touristen-Attraktion: Das Heidelberger Schloss in Bilanz und Ausblick

In der Metropolregion Rhein-Neckar ist das Heidelberger Schloss der Besuchermagnet schlechthin.
2015 verzeichnete das historische Gemäuder 1,15 Millionen Gäste – damit wurde die Millionen-Grenze zum sechsten mal hintereinander geknackt. Heute legten die Schloss-Herren nicht nur die Besucher-Bilanz für 2016 vor.
Sie informierten auch über eine groß anngelegte Besucherumfrage, die spezifische Interessen, Wünsche und Vorstellungen der Gäste ermittelte.