Tragischer Testflug: Pilot stirbt bei Absturz in Speyer

Bis gestern abend liefen die Vorbereitungen auf die Airliner Classics am Wochenende auf dem Flugplatz in Speyer auf Hochtouren. Doch heute vormittag lähmte eine Schreckensnachricht das Organisationsteam. Ein historisches Kleinflugzeug aus dem zweiten Weltkrieg stürzte ab, der Pilot kam ums Leben. Die Maschine war in den letzten Monaten saniert worden und absolvierte nach RNF-Informationen gestern ihren ersten Testflug.

Doch kurz nach dem heutigen zweiten Start gab es Probleme. Der Pilot drehte um und wollte wieder landen. Das gelang ihm aber nicht mehr.