Trainingsauftakt in Hoffenheim: Die TSG probt für die europäische Bühne

Die einen sehnen die Ferien herbei und für die anderen ist der Urlaub schon wieder Vergangenheit. Zum Beispiel für die Fußball-Profis des Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Sechs Wochen nach dem Ende der bisher erfolgreichsten Saison in der Vereinsgeschichte stand heute Vormittag das erste öffentliche Training auf der Tagesordnung.  Trainer Julian Nagelsmann versammelte 21 Profis um sich, darunter drei Neuzugänge. Der spürbare Unterschied zu den Vorjahren: Als Tabellenvierter der letzten Spielzeit tritt 1899 erstmals in der Qualifikation zur Champions-League an.