Umfrage zum Start der Fastenzeit: Worauf verzichten die Speyerer?

Die Fasnacht ist vorbei, mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Die bringt bis Ostern 40 Tage lang Verzicht. Und ob Sie`s glauben oder nicht: Nach einer Forsa-Umfrage halten sich knapp 60 Prozent der Deutschen daran. Sie verzichten eine Zeit lang auf Alkohol oder Süßes, auf Handy oder Auto. Für die rheinland-pfälzische Ministerpräsidenten Malu Dreyer zum Beispiel bricht jetzt nach eigenem Bekunden die fleischwurstfreie Zeit an. Und ihre politische Gegenspielerin, die CDU-Frontfrau Julia Klöckner, verzichtet auf die heiß geliebten Gummibärchen. Doch worauf verzichten Sie? Das haben wir Passanten in Speyer gefragt.