Und jährlich grüßt das Murmeltier – Studienstart in Heidelberg

Sie sind jung, wissbegierig und – ganz schön viele. Die neuen Erstis der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg haben am Montag ihr Studium angefangen – nur wie soll das werden?

Damit wird dann auch gleich losgelegt, egal, ob studentische oder städtische Einrichtung, jeder hat was zu erzählen oder verteilt fleißig Flyer – manche seriöser, andere eher etwas kreativer gekleidet.

aber besser spät als nie.
Mehr als 5000 Erstis haben sich für das Wintersemester an der Uni Heidelberg eingeschrieben, die Zahl der Studierenden steigt damit auf gut 30.000 Studentinnen und Studenten. Volles Haus also an der Ruperto Carola – leider auch volle Stadt – Wohnungen sind nach wie vor Mangelware.

Es ist also nicht immer leicht für die neuen Studis, ein wackliger Start ist nicht ungewöhnlich und es braucht ein wenig, bis man in Fahrt kommt, aber es ist ja noch Zeit, angekommen sind sie ja schon mal.