Unfall auf der A6 zwischen Mannheim und Viernheim

Laut Polizei übersah gestern Abend die Fahrerin eines Fiats beim Wechsel der Fahrstreifen einen Audi. Trotz einer Vollbremsung des Audi-Fahrers kam es zu einem Aufprall. Dabei überschlug sich der Fiat und landete auf dem Dach. Die Fahrerin konnte sich selbständig befreien und erlitt nur leichte Verletzungen. Die A6 war zwischen den Autobahnkreuzen während der Bergungsarbeiten gesperrt.