Unfassbare Attacke: Frau sticht in Dossenheimer Supermarkt Kind nieder

Es ist der Wahnsinn im Supermarkt! Eine Frau schnappt sich in einem Regal ein Küchenmesser und sticht völlig unvermittelt ein sechsjähriges Mädchen nieder. Die Attacke ist heute Gesprächsthema Nummer 1 in Dossenheim. Das Kind schwebt zunächst in Lebensgefahr, inzwischen – und das ist die gute Nachricht – geht es ihm aber besser.

Die mutmaßliche Messerstecherin ist 31 Jahre alt. Sie wurde am Nachmittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der ordnete die Einweisung der Frau in ein psychiatrisches Krankenhaus an.