Universitätsmedizin Mannheim auf dem Prüfstand

Das Klinikum Mannheim stand wieder einmal auf dem Prüfstand. Der Wissenschaftsrat hat die Einrichtung auf Antrag des Wissenschaftsministeriums begutachtet. Dabei ging es um dem Stellenwert von Forschung und Lehre einerseits und Krankenversorgung andererseits. Die Universitätsmedizin ist die einzige Uni-Klinik im Lande, die nicht vom Land geführt wird, sondern von einer Stadt, nämlich Mannheim. Oberbürgermeister Peter Kurz ist Aufsichtsratsvorsitzender. Der Wissenschaftsrat nun sieht Fortschritte bei Forschung und Lehre, ist aber mit den heutigen Leitungsstrukturen nicht einverstanden.