Vertrag zur S-Bahn-Anbindung der BASF unterzeichnet

Ab Dezember 2018 fährt die S-Bahn im Stundentakt auf das Gelände des Chemie-Konzerns. Das besiegelten Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Volker Wissing und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar. Rund zwei Kilometer Schienenstrecke ab der Haltestelle Ludwigshafen Bahnhof, sowie Streckenabschnitte auf dem Werksgelände der BASF werden mit Elektroleitungen ausgestattet. Die Kosten der Baumaßnahmen belaufen sich auf rund 36 Millionen Euro, heißt es. Die Planungen für das Projekt laufen seit 2011.