Viernheim: Hoher Schaden bei Brand im Sonnenstudio

Das Feuer brach am Samstagvormittag  im Erdgeschoss eines Gebäudekomplexes aus. Den rund 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr Viernheim und Weinheim  gelang es ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude zu verhindern. Ein Brautmodeladen und ein Dentallabor die sich in den oberen Stockwerken befinden wurden ebenfalls beschädigt. Eine Person erlitt einen Schock. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf rund einen Millionen Euro. Derzeit gehen die Ermittler von einem technischen Defekt als Ursache aus. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar.