Viernheim/ Weinheim: weitere Flüchtlinge untergebracht

Der Kreis Bergstrasse erfuhr am Freitag, dass weitere 1.000 Flüchtlinge untergebracht werden müssen. Also hat man in kürzester Zeit eine Industriehalle und ein weiteres Objekt in Viernheim hergerichtet. In Weinheim hat die Stadt ebenfalls sehr kurzfristig die Winzerhalle im Stadtteil Lützelsachsen mit gut 100 Flüchtlingen belegt.
In beiden Fällen haben Stadt und Landkreis gestern die Bürger zu einer entsprechenden Informationsveranstaltung eingeladen.