Wahl der Pfälzischen Weinkönigin 2014/15

Am 2. Oktober hatte die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft, die traditionell die Pfälzer Weinkönigin bestimmt, die Wahl: Vier Kandidatinnen wollten Nachfolgerin von Janina Huhn aus Bad Dürkheim, der amtierenden Pfälzer und inzwischen Deutscher Weinkönigin, werden. Laura Julier aus Neustadt-Hambach, Tina Lützel aus Neustadt-Duttweiler, Kristin Otte aus Deidesheim und Laura Stapf aus Friedelsheim – das waren die vier Kandidatinnen, die gemeinsam für die Pfalz und ihren Wein werben möchten.