Was für eine Torflut: Sechs Kisten bei Walldorf gegen Waldhof

Was war das für ein Wechselbad der Gefühle, in das die Blau-Schwarzen ihre Fans in Walldorf warfen. 0:3 lag die Mannschaft von Gerd Dais bereits zurück beim FC-Astoria und es sah alles nach einer überraschend klaren Niederlage aus, als die Waldhöfer sich doch noch berappelten und mit einem Kraftakt das Unentschieden retteten. Für Gastgeber Walldorf indessen war das Remis eine gefühlte Niederlage: Achim Kaczmarek berichtet.