Wiesloch: Ottheinrich-Gymnasium evakuiert

Auslöser war ein Overhead-Projektor, der in einem leeren Klassenzimmer in Brand geraten war. Wie die Polizei mitteilt, war das Feuer beim Eintreffen der rund 70 Einsatzkräfte bereits von selbst erloschen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 25.000 Euro. Der Unterricht konnte bereits kurz darauf fortgesetzt werden. Das verrußte Klassenzimmer kann vorerst nicht genutzt werden. Warum der Tageslichtprojektor brannte, ist laut Polizei noch unklar.