Wilhelm-Hack-Museum: Aktion „Erna soll bleiben!“