Wormatia Worms feuert Trainer Boysen

Hans-Jürgen Boysen gefeuert: Wormatia Worms trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer. Wie es in der Mitteilung des Fußball-Regionalligisten heißt, bedaure man, dass sich unter ihm der gewünschte Erfolg nicht eingestellt habe. Unter dem 56-Jährigen, der erst im Oktober sein Amt bei den rheinhessen angetreten hatte, errang die Wormatia nicht einen Sieg und flog obendrein aus dem Pokal. Tiefpunkt war das 2:7 Anfang März gegen den SC Freiburg. Als Tabellen-16 stehen die Wormser nach 22 Spieltagen auf einem Abstiegsplatz. Bis zum Saisonende wird unachwuchscoach Sascha Eller die Mannschaft trainieren.