Worms: NPD-Stadtrat sorgt für Eklat

Für einen Eklat sorgte der NPD-Mann Michael Weick gestern abend in Worms. In seiner Haushalts-Rede im Stadtrat sprach er die Sterilisation von Asylbewerbern an. Damit könne der Ausländeranteil in der Stadt reguliert werden. Oberbürgermeister Michael Kissel entzog ihm daraufhin das Wort.