Wurstmarkt Reporter: Generationenwechsel im Weindorf

600 Jahre hat der Dürkheimer Wurstmarkt auf dem Buckel, und in dieser Zeit war natürlich immer dem Wandel der Zeiten unterworfen. Und das ist er jetzt gerade wieder. Im Weindorf, das es seit 25 Jahren gibt, findet ein Generationenwechsel statt. Ältere Winzer ziehen sich in den Ruhestand zurück und überlassen jüngeren Nachfolgern das Feld. Die gehen modern und frisch an das Traditionsthema Wein heran.

Unsere Wurstmarktreporterin Carina Lätsch hat sich mit zweien von ihnen unterhalten.