Zukunft auf dem Prüfstand: Wird Mannheimer Herschelbad zum Wellness-Tempel?

Draußen ist es eiskalt, da wärmt man sich gerne drinnen auf. Vielleicht sogar verbunden mit ein bißchen Wellness. Schwimmen, Saunieren – und schon sind wir beim nächsten Thema. Es geht um die Zukunft des Herschelbades in Mannheim.
Das 1905 eröffnete Bauwerk ist ein Juwel des Jugendstils. Außen ist es seit 2011 auf Vordermann gebracht, aber innen ist es seit Jahren ein Sanierungsfall. Die Stadt sucht seit langem ein Konzept, wie das Hallenbad wirtschaftlich betrieben werden kann. Bislang ohne Erfolg. Doch jetzt liegt die Studie eines renommierten Bäder-Experten aus der Schweiz auf dem Tisch. Er sieht das Herrschelbad künftig als Wellness-Oase.
Gestern abend wurden die Pläne vorgestellt.