Zurück in die Zukunft – Heidelberg setzt wieder auf Digitaldruck

Auf dem Weg aus der Krise setzt Heidelberger Druck wieder auf den Digitaldruck. Der Anteil am Umsatz solle bis 2020 von rund fünf auf zehn Prozent steigen, sagte Unternehmenschef Gerold Linzbach in Wiesloch. Erst 2004 hatte sich Heideldruck aus dem Geschäftsfeld zurückgezogen.