Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Mannheim

Laut Polizei kam eine 20jährige Autofahrerin gestern Abend in einer Kurve wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und prallte mit dem Auto gegen eine Leitplanke. Dabei erlitt die Frau ebenso wie ihre 20jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Ein weitere Beifahrer kam mit leichteren Verletzungen davon. Alle drei kamen in umliegende Krankenhäuser.  Am Auto entstand Totalschaden.