Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Mannheim-Sandhofen

Am Nachmittag kam ein 69-jähriger Mann mit seinem Fiat von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Bordstein, schleuderte auf die gegenüberliegende Straßenseite und stieß dort erneut gegen die Fahrbahnbegrenzung. Wie die Polizei mitteilt, kam der Rentner mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Mannheimer Krankenhaus. Seine Frau erlitt ebenfalls schwere Verletzungen.