Zwei Siege, 12:0 Tore – MHC startet traumhaft

Besser kann man kaum in die Saison starten als der Mannheimer Hockey-Club.

Zu Saisonbeginn 2 Heimspiele, die in 2 Siegen geendet haben und einem Torverhältnis von Achtung 12!!!! zu 0.

Am Samstag Klipper Hamburg mit einer 5:0 Klatsche nach Hause geschickt und am Sonntag den Deutschen Vizemeister UHC Hamburg mit 7:0 deklassiert.

Überragender Mann bei beiden Spielen: Der argentinische Neuzugang Gonzalo Paillet. Der wohl weltbeste Eckenspezialist erzielte am Wochenende insgesamt 6 Tore.