MLP Academics: Hauchdünne Niederlage in Trier – Entscheidung im 5. Spiel

Die MLP Academics haben den Matchball vergeben. Im vierten Spiel der Viertelfinal-Playoffserie unterlagen die Heidelberger am Montagabend bei den Gladiators Trier mit 88:89 (44:48). Die Entscheidung in de von beiden Teams stark geführten Partie fiel fünf Sekunden vor dem Ende, als die Gastgeber zwei Freiwürfe verwandelten und aus einem Ein-Punkt-Rückstand einen knappen Vorsprung machten, den die Mannschaft von Trainer Frenki Igniatovic in den verbleibenden Sekunden nicht mehr drehen konnten. Nach vier Partien steht es 2:2 in der Serie, die Entscheidung über den Einzug ins Halbfinale fällt am Mittwoch im Olympiastützpunkt in Heidelberg. (wg)