MLP Academics: Trainer Garbelotto muss gehen

Die MLP Academics ziehen die Konsequenzen aus der verkorksten Saison. Wie der Basketball-Zweitligist mitteilt, wird es keine Vertragsverlängerung mit Trainer Tony Garbelotto gehen. Es sei eine einvernehmliche Trennung „im Rahmen eines konstruktiven Gesprächs“, heißt es. „Wir haben uns einvernehmlich darauf geeinigt, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern“, so Manager Matthias Lautenschläger.  Garbelotto kam vor der Saison 2012/2013 nach Heidelberg. Nach rund zwei Jahren trennen sich nun die Wege. „Er hat uns geholfen, uns im sportlichen sowie organisatorischen Bereich weiterzuentwickeln“, weiß Lautenschläger um die Verdienste des akribischen Basketball-Lehrers. Wie schon in der Vorsaison scheiterten die Academics am Versuch, die Play offs zu erreichen. (wg)