Mosbach: Computerbetrüger aufgeflogen

Der Polizei ging in Mosbach ein mutmaßlicher Computerbetrüger ins Netz. Gegen den 22jährigen wurde bundesweit gefahndet. Das Bundeskriminalamt durchsuchte seine Wohnung in Mosbach, die Staatsanwaltschaft erließ Haftbefehl. Dem Mann wird gewerbsmäßiger Computer-Betrug vorgeworfen. Er soll unter anderem Schadsoftware eingesetzt und Daten ausspioniert haben. feh