Mosbach: Erntehelfer verurteilt

Wegen versuchten Totschlags muss ein 38-jähriger Angeklagter fünf Jahre und neun Monate ins Gefängnis.
Das Landgericht Mosbach verurteilte den rumänischen Erntehelfer, weil er drei Kollegen mit einer Hacke attackierte und sie mit Schlägen auf den Kopf verletzte. Der Mann machte vor Gericht keine Angaben.
Die Staatsanwaltschaft forderte 13 Jahre Haft, der Verteidiger beantragte fünf Jahre.