Mosbach: Mann missbraucht Neffen – Prozessbeginn am 8. Oktober

Er soll seine beiden sieben und elf Jahre alten Neffen über Jahre missbraucht haben – am 8. Oktober beginnt der Prozess gegen einen 54-Jährigen aus Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch in 61 Fällen vor. In zwei Fällen soll er die Kinder mit
Drohungen und Gewalt gefügig gemacht haben. Zudem soll er das jüngere Kind zwischen 1994 und 2009 sieben Mal vergewaltigt haben.  Wie das Landgericht Mosbach am Donnerstag mitteilte, soll der Mann sich auch wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Im Jahr 2012 soll er seine Frau mit einem Feuerzeug am Schenkel schwer verbrannt haben. Der bislang nicht einschlägig vorbestrafte Mann hat die Taten teilweise gestanden und sitzt in Untersuchungshaft. (dpa/lsw)