Mutterstadt: Brandursache nicht mehr zu ermitteln

Die direkte Brandursache des Feuers in einer Recyclingfirma in Mutterstadt ist nicht mehr zu ermitteln. Für die Brandbekämpfung war es erforderlich, die großen Mengen Haussperrmüll zu teilen. So ist es nicht mehr möglich die Brandursache genau nachzuvollziehen. Wie die Polizei mitteilt, liegen aber keine Hinweise auf Brandstiftung vor. Das Feuer brach in der Nacht zu Mittwoch aus. Es entstand ein Schaden von 350.000 Euro. (asc)